Pensionist betrieb in Vorarlberg Cannabis-Indooranlage

Lochau (APA) - Ein 67-jähriger Mann hat in Lochau (Bez. Bregenz) eine Cannabis-Indooranlage betrieben. Die Polizei stellte bei dem Pensionis...

Lochau (APA) - Ein 67-jähriger Mann hat in Lochau (Bez. Bregenz) eine Cannabis-Indooranlage betrieben. Die Polizei stellte bei dem Pensionisten am Montag 72 Jungpflanzen Cannabiskraut sicher. Außerdem wurden in der Wohnung des Mannes zwei Waffen entdeckt, für die der 67-Jährige keine waffenrechtlichen Dokumente besitzt. Der Mann und sein 44-jähriger Sohn wurden angezeigt, teilte die Polizei mit.

Die Polizei stieß in der Wohnung des Pensionisten auf 1,8 Kilo Cannabiskraut, in den angrenzenden Wohnräumlichkeiten des Sohnes auf 2,8 Gramm. Die zwei Männer erhielten eine Anzeige, blieben aber auf freiem Fuß. Gegen den 67-Jährigen wurde zudem ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren