Abgeordneter: Iran will Geheimtreffen mit US-Außenminister

Teheran/Washington (APA/dpa) - Irans Außenminister Mohammed Javad Zarif hat nach Angaben eines Abgeordneten seinen US-Kollegen Rex Tillerson...

Teheran/Washington (APA/dpa) - Irans Außenminister Mohammed Javad Zarif hat nach Angaben eines Abgeordneten seinen US-Kollegen Rex Tillerson zu einem Geheimtreffen eingeladen. Zarif habe in einem Brief an Tillerson Istanbul als Treffpunkt vorgeschlagen, berichteten mehrere iranische Nachrichtenportale am Dienstag.

Sie beriefen sich dabei auf den Abgeordneten Javad Karimi Ghodussi, der nach eigenen Worten die Information aus zuverlässiger Quellen erhielt. Das Außenministerium hat sich bisher weder zu dem Schreiben noch zu dem Geheimtreffen geäußert.

Die Beziehungen zwischen den USA und dem Iran sind seit Jahrzehnten angespannt. US-Präsident Donald Trump gehört zu den vehementesten Kritikern des unter seinem Vorgänger Barack Obama geschlossenen Atomabkommens mit dem Iran. In einem Dekret hatte Trump zuletzt einen Einreisestopp für Iraner verfügt, das in dem Land als Beleidigung empfunden wurde. Die US-Regierung hatte außerdem Anfang Februar wegen iranischer Raketentests weitere Sanktionen verhängt.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren