Swiss will mit digitalen Zeitungen Gewicht und CO2 sparen

Basel (APA/sda) - Mit digitalem Lesestoff will die zur deutschen Lufthansa gehörende Schweizer Fluglinie Swiss auf ihren Flügen Gewicht und ...

Basel (APA/sda) - Mit digitalem Lesestoff will die zur deutschen Lufthansa gehörende Schweizer Fluglinie Swiss auf ihren Flügen Gewicht und damit auch CO2 einsparen. Sogenannte E-Journals, die die Passagiere mit ihrem Buchungscode oder der Ticketnummer herunterladen können, sollen die klassische Auswahl von Printmedien schrittweise ersetzen.

Das Angebot umfasst rund 250 Titel in über 10 Sprachen. Die Einführung des digitalen Lesematerials bedeute eine deutliche Gewichtsreduzierung an Bord und unter anderem eine jährliche CO2-Einsparung von rund 450 Tonnen, schreibt die Schwestergesellschaft der österreichischen AUA (Austrian Airlines) in einer Mitteilung vom Dienstag.

Ganz auf Printmedien verzichtet die Swiss allerdings nicht: So wird die Fluglinie auf Langstreckenflügen auch weiterhin gedrucktes Lesematerial in First und Business Class mitführen.

~ WEB http://www.swiss.com ~ APA361 2017-02-28/14:04

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren