Bankomat im Bezirk Mistelbach gesprengt

Großharras (APA) - Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Dienstag einen Bankomaten im Bezirk Mistelbach gesprengt, bestätigte die NÖ Poliz...

Großharras (APA) - Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Dienstag einen Bankomaten im Bezirk Mistelbach gesprengt, bestätigte die NÖ Polizei am Dienstag auf Anfrage einen „Heute“-Online-Bericht. Dabei sei offensichtlich ein Gasgemisch in den Geldautomaten eingeleitet worden. Schauplatz war eine Bank in Zwingendorf in der Marktgemeinde Großharras, den Tätern gelang die Flucht.

Der Coup ereignete sich am Dienstag um etwa 4.00 Uhr, eine Schadenssumme war vorerst nicht bekannt, berichtete der „Kurier“ online. Das Gerät wurde zerstört. Ermittlungen des Landeskriminalamtes waren im Laufen, teilte die Polizei mit. Weitere Details gab ein Sprecher aus ermittlungstaktischen Gründen nicht bekannt.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren