Kroatische Wirtschaft wuchs im Vorjahr um 2,9 Prozent

Zagreb (APA) - Die kroatische Wirtschaft ist im Gesamtjahr 2016 im Jahresvergleich real um 2,9 Prozent gewachsen, teilte das kroatische Stat...

Zagreb (APA) - Die kroatische Wirtschaft ist im Gesamtjahr 2016 im Jahresvergleich real um 2,9 Prozent gewachsen, teilte das kroatische Statistikamt in seiner ersten Schätzung am Dienstag mit. Das war deutlich mehr als 2015, als nach sechs Jahren Rezession das Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 1,6 Prozent zugenommen hatte.

Die vorjährige Wachstumsrate war die höchste seit 2007. Damals verzeichnete Kroatien ein Jahreswachstum von 5,2 Prozent, berichtete die Nachrichtenagentur Hina.

Im Schlussquartal 2016 nahm das BIP im Jahresvergleich um 3,4 Prozent zu, womit die kroatische Wirtschaft seit neun Quartalen in Folge gewachsen ist. Das Wachstum hat sich im letzten Quartal gegenüber dem Vorquartal (+2,9 Prozent) beschleunigt. Das stärkste Quartalswachstum seit neun Jahren übertraf auch die Erwartungen der Analysten, die laut der Nachrichtenagentur im Durchschnitt von einem BIP-Plus von 3,3 Prozent ausgegangen waren.


Kommentieren