Volleyball: Waldviertel drittes Team im Herren-Halbfinale

Zwettl (APA) - Die SG Raiffeisen Waldviertel steht als dritte Mannschaft im Halbfinale der DenizBank Volley League der Herren. Die favorisie...

Zwettl (APA) - Die SG Raiffeisen Waldviertel steht als dritte Mannschaft im Halbfinale der DenizBank Volley League der Herren. Die favorisierten Niederösterreicher gewannen am Mittwoch im Play-off-Viertelfinale in Zwettl gegen die Wörthersee-Löwen Klagenfurt mit 3:0 (17,16,19) und entschieden die „best of five“-Serie vorzeitig mit 3:0 für sich.

Waldviertel trifft nun im Halbfinale auf Hypo Tirol. Der Meister und Vize-Meister Aich/Dob hatten sich im Grunddurchgang dank der Plätze zwei und eins ihre Plätze im Halbfinale gesichert. Der vierte Platz in der Vorschlussrunde wird im Duell zwischen UVC Holding Graz und SG VCA Amstetten NÖ/hotVolleys ermittelt.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren