Henkel peilt Übernahme in USA für knapp eine Milliarde Euro an

Düsseldorf (APA/Reuters) - Henkel will in den USA einen Verpackungsspezialisten übernehmen. Der deutsche Konsumgüterriese verhandle mit dem ...

Düsseldorf (APA/Reuters) - Henkel will in den USA einen Verpackungsspezialisten übernehmen. Der deutsche Konsumgüterriese verhandle mit dem Konzern GCP Applied Technologies über den Kauf der Sparte Darex Packaging Technologies, teilte Henkel am Donnerstag mit.

Für den Hersteller von Hochleistungsabdichtungen und -beschichtungen für Metallverpackungen sei ein verbindliches Angebot zu einem Kaufpreis von 1,05 Mrd. Dollar (997 Mio. Euro) abgegeben worden. Zu den Kunden von Darex gehören demnach Produzenten von Getränke-, Lebensmittel- oder Aerosol-Dosen. Im Geschäftsjahr 2016 erzielte das Unternehmen mit 700 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 300 Mio. Dollar.

~ ISIN DE0006048432 WEB http://www.henkel.com ~ APA046 2017-03-02/07:40

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren