Unbekannte demolierten in Salzburg einzelnes Auto

Salzburg (APA) - Ein stark demoliertes Auto hat am Donnerstag in der Stadt Salzburg die Polizei beschäftigt. Unbekannte hatten im Stadtteil ...

Salzburg (APA) - Ein stark demoliertes Auto hat am Donnerstag in der Stadt Salzburg die Polizei beschäftigt. Unbekannte hatten im Stadtteil Gnigl ausgerechnet ein einzelnes Auto arg zugerichtet, ließen aber alle anderen Fahrzeuge unberührt. Sie schlugen sämtliche Scheiben und die Rückleuchten ein und beschädigten zudem die Motorhaube. Der Schaden beträgt vermutlich mehrere tausend Euro, informierte die Polizei.

Ob es sich um einen gezielten Anschlag handelte, konnte eine Polizeisprecherin zunächst nicht bestätigen. „Wir ermitteln derzeit in alle Richtungen.“ Auch die genaue Schadenshöhe musste erst eruiert werden, dazu sollte der Wagen von einem Sachverständigen begutachtet werden.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren