Fußball: ÖFB-Frauen-EM-Gegner Frankreich besiegte England 2:1

Philadelphia/Chester (Pennsylvania) (APA) - Frankreichs Fußball-Frauen-Nationalteam ist am Mittwoch mit einem 2:1-Sieg gegen England in das ...

Philadelphia/Chester (Pennsylvania) (APA) - Frankreichs Fußball-Frauen-Nationalteam ist am Mittwoch mit einem 2:1-Sieg gegen England in das Test-Turnier SheBelieves Cup in den USA gestartet. Österreichs EM-Gegner setzte sich in Philadelphia dank Toren von Marie-Laure Delie (80.) und Wendie Renard (95.) durch. England war durch einen Treffer von Jordan Nobbs (32.) in Führung gegangen.

Die ÖFB-Auswahl bekommt es bei der EM in den Niederlanden (16. Juli bis 6. August) im zweiten Gruppenspiel am 22. Juli in Utrecht mit Frankreich zu tun. England ist am 10. April in Milton Keynes einer der weiteren ÖFB-Testgegner in der Turnier-Vorbereitung.

Neben Frankreich feierte auch Gastgeber und Weltmeister USA zum Turnierauftakt einen Sieg, behielt gegen den achtfachen Europameister Deutschland in Chester knapp mit 1:0 die Oberhand. Am Samstag treffen in Harrison Deutschland und Frankreich aufeinander.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren