„Die Schöne und das Biest“: Disney zeigt seinen ersten schwulen Kuss

Hollywood (APA/Reuters) - Disney wird erstmals einen schwulen Kuss in einen seiner abendfüllenden Spielfilme einbauen. Im Remake von „Beauty...

Hollywood (APA/Reuters) - Disney wird erstmals einen schwulen Kuss in einen seiner abendfüllenden Spielfilme einbauen. Im Remake von „Beauty and the Beast“ (Die Schöne und das Biest), lässt Regisseur Bill Condon die Nebenfigur LeFou, gespielt von Josh Gad, die heterosexuelle Hauptfigur Gaston (Dan Stevens) busseln, wie er in einem Interview mit dem Schwulenmagazin „Attitude“ bekannt gab.

Dessen Chefredakteur Matt Cain freute sich über den „wichtigen Schritt in Richtung einer Darstellung lesBischwuler Charaktere in den Medien“: „Das ist eine Nachricht, die in jedem Land der Welt gehört werden wird.“


Kommentieren