Ski nordisch: Vierte ÖSV-Medaille in Lahti aus Gold

Lahti (APA) - Mit der zweiten Goldmedaille durch Stefan Kraft hat Österreichs Nordische Mannschaft am Donnerstag in Lahti bereits die vierte...

Lahti (APA) - Mit der zweiten Goldmedaille durch Stefan Kraft hat Österreichs Nordische Mannschaft am Donnerstag in Lahti bereits die vierte WM-Medaille geholt. Die ÖSV-Equipe hat im Team-Sprint der Kombinierer (Freitag) sowie im Großschanzen-Teambewerb der Spezial-Springer (Samstag) noch zwei weitere Chancen auf Edelmetall.

~ Gold: Stefan Kraft (Normalschanze/Skispringen)

Stefan Kraft (Großschanze/Skispringen) Silber: Daniela Iraschko-Stolz, Michael Hayböck, Jacqueline

Seifriedsberger, Stefan Kraft (Mixed/Skispringen) Bronze: Bernhard Gruber, Mario Seidl, Philipp Orter, Paul

Gerstgraser (Teambewerb Nordische Kombination/Normalschanze) ~

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren