Ex-Guerillero Aloysio Nunes wird neuer brasilianischer Außenminister

Brasilia (APA/AFP) - Der Senator Aloysio Nunes wird neuer brasilianischer Außenminister. Präsident Michel Temer nominierte den früheren Guer...

Brasilia (APA/AFP) - Der Senator Aloysio Nunes wird neuer brasilianischer Außenminister. Präsident Michel Temer nominierte den früheren Guerillero am Donnerstag als Nachfolger des im Februar zurückgetretenen Chefdiplomaten Jose Serra, der sein Amt wegen gesundheitlicher Probleme aufgegeben hatte.

Der 71-jährige Nunes war in den 60er Jahren Mitglied der kommunistischen Partei Brasiliens und beteiligte sich am Untergrundkampf gegen die Militärdiktatur. 1968 war er als Fahrer des Fluchtwagens an einem Raubüberfall auf einen Geldtransporter beteiligt. Im gleichen Jahr ging er nach Paris ins Exil. 1979 kehrte er in sein Heimatland zurück.

Anfang der 2000er Jahre war Nunes kurzzeitig Justizminister. Sein Engagement für die linksradikale Gruppe Acao Libertadora Nacional bezeichnete er rückblickend als Fehler.


Kommentieren