Fußball: Roma kämpft im Heimspiel gegen Napoli um letzte Titelchance

Rom (APA) - Im Schlager der italienischen Fußball-Meisterschaft kämpft die zweitplatzierte AS Roma am Samstag im Heimspiel gegen den Tabelle...

Rom (APA) - Im Schlager der italienischen Fußball-Meisterschaft kämpft die zweitplatzierte AS Roma am Samstag im Heimspiel gegen den Tabellendritten SSC Napoli um die wohl letzte Chance auf den Meistertitel. Der Rückstand des Hauptstadt-Clubs auf Spitzenreiter Juventus beträgt zwölf Runden vor Schluss sieben Zähler - bei einem Punkteverlust gegen die Süditaliener wäre der „Scudetto“ endgültig in weiter Ferne.

Beide Vereine hatten zuletzt in ihren Cup-Semifinal-Hinspielen bittere Niederlagen zu verdauen. Roma verlor gegen Lazio mit 0:2 und kassierte damit die erste Derby-Niederlage seit Mai 2013. Die fünf Zähler hinter den Römern liegenden Neapolitaner mussten sich Juventus auswärts mit 1:3 geschlagen geben. „Es wird ein interessantes Match, weil zwei wütende Mannschaften gegeneinander antreten“, vermutete Roma-Goalie Wojciech Szczesny.

Sein Verein holte aus den jüngsten neun Serie-A-Partien acht Siege. Napoli hingegen verlor drei der jüngsten vier Pflichtspiele, kann aber möglicherweise wieder auf Stürmer Arkadiusz Milik bauen. Der Pole hatte wegen einer Knieverletzung monatelang gefehlt. Tabellenführer Juventus tritt erst am Sonntag auswärts gegen Nachzügler Udinese an.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren