Fußball: Liverpool gegen Arsenal als Duell kriselnder Spitzenclubs

London (APA) - Das Spitzenspiel der englischen Fußball-Premier-League am Samstag zwischen Liverpool und Arsenal wird zum Duell zweier krisel...

London (APA) - Das Spitzenspiel der englischen Fußball-Premier-League am Samstag zwischen Liverpool und Arsenal wird zum Duell zweier kriselnder Top-Clubs. Die „Reds“ holten aus den vergangenen sieben Liga-Partien nur einen vollen Erfolg, auch die Bilanz von Arsenal ist bei drei Niederlagen aus den jüngsten fünf Pflichtspielen wenig berauschend.

Daher forderte Arsene Wenger von seinen Kickern eine deutliche Steigerung. „Die Spieler schulden sich selbst einen ordentlichen Auftritt“, erklärte der Arsenal-Coach und bezeichnete die Partie an der Anfield Road als „Chance, die wir nutzen müssen“.

Ähnliche Aussagen waren von Liverpool-Betreuer Jürgen Klopp zu hören. „Wir müssen jetzt liefern und eine Reaktion zeigen“, forderte der Deutsche. Sein Club liegt als Fünfter nach Verlustpunkten gerechnet vier Zähler hinter dem von Arsenal gehaltenen vierten Rang, der zur Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation berechtigt.

Die Euphorie rund um Klopp ist mittlerweile verflogen - zuletzt kündigten einige Liverpool-Fans über Social Media sogar einen Protestmarsch gegen den ehemaligen Dortmund-Meistermacher an. „Wir spielen alle um unsere Zukunft, mich eingeschlossen“, sagte der 49-Jährige.

TT-ePaper gratis lesen und iPhone 11 Pro gewinnen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

Jetzt mitmachen
TT ePaperTT ePaper

Der überlegene Spitzenreiter Chelsea tritt erst am Montag auswärts gegen West Ham an, der zehn Punkte zurückliegende Zweite Tottenham (Kevin Wimmer) empfängt am Sonntag Everton. Leicester absolviert mit Christian Fuchs ein Heimmatch gegen Hull City, Stoke trifft mit Marko Arnautovic vor eigenem Publikum auf Middlesbrough und Watford, der Arbeitgeber von Sebastian Prödl, spielt daheim gegen Southampton.


Kommentieren