Prommegger gewann erneut Parallel-RTL in der Türkei

Mit seinem 15. Weltcuperfolg übernahm der Salzburger vor dem Finale in zwei Wochen die Führung in der Parallel-Gesamtwertung

Andreas Prommegger übernahm die Führung in der Gesamtwertung.
© gepa

Kayseri – Snowboard-Routinier Andreas Prommegger hat am Sonntag wie im Vorjahr den Weltcup-Parallelriesentorlauf in Erciyes-Kayseri für sich entschieden. Der Salzburger besiegte in der Türkei im Finale den Südkoreaner Lee Sang-ho. Mit seinem 15. Weltcuperfolg übernahm der 36-Jährige vor dem Finale in zwei Wochen die Führung in der Parallel-Gesamtwertung vor dem Bulgaren Radoslaw Jankow.

Prommegger gewann die Fortsetzung des am Samstag wegen widriger Witterungsverhältnisse abgebrochenen Bewerbes bei diesmal perfekten Bedingungen. „Das waren zwei völlig konträre Tage - gestern waren die Verhältnisse grenzwertig und heute war es genial. Ich bin happy, dass ich vor der WM in der Sierra Nevada so gut drauf bin“, meinte Prommegger, vor drei Wochen auch schon Sieger der Olympia-Generalprobe.

In der RTL-Weltcupwertung wurde der Salzburger hinter Jankow und vor Benjamin Karl (Tages-Zehnter) Zweiter. Bei den Damen gewann in Abwesenheit der wegen Sicherheitsbedenken fehlenden Julia Dujmovits die Tschechin Ester Ledecka. Daniela Ulbing belegte Rang vier. Die kleine RTL-Kristallkugel ging an die Russin Alena Sawarsina. Ina Meschik (Tages-26.) beendete diese Saisonwertung als beste Österreicherin an der vierten Stelle. (APA)

Ergebnisse Weltcup-Parallel-Riesentorlauf in Erciyes-Kayseri (TUR) vom Sonntag - Herren: 1. Andreas Prommegger (AUT) - 2. Lee Sang-ho (KOR) - 3. Choi Bo-gun (KOR) - 4. Kim Sang-kyum (KOR). Weiter: 10. Benjamin Karl - 11. Sebastian Kislinger - 12. Alexander Payer (alle AUT)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Endstand RTL-Parallelwertung nach 6 Rennen: 1. Radoslaw Jankow (BUL) 3.630 - 2. Prommegger 3.300 - 3. Karl 2.920. Weiter: 7. Kislinger 1.720 - 21. Payer 860

Gesamtstand Parallel-Wertung: 1. Prommegger 4.300 - 2. Jankow 3.950 - 3. Karl 3.600. Weiter: 13. Kislinger 1.816 - 18. Payer 1.370

Damen: 1. Ester Ledecka (CZE) - 2. Tomoka Takeuchi (JPN) - 3. Ramona Hofmeister (GER) - 4. Daniela Ulbing - 5. Claudia Riegler. Weiter: 12. Sabine Schöffmann - 26. Ina Meschik (alle AUT)

Endstand RTL-Parallelwertung nach 6 Rennen: 1. Alena Sawarsina (RUS) 3.900 - 2. Patrizia Kummer (SUI) 3.460 - 3. Ledecka 2.800 - 4. Meschik 2.430. Weiter: 6. Julia Dujmovits (AUT) 2.280 - 8. Riegler 2.050 - 21. Ulbing 650

Gesamtstand Parallel-Wertung: 1. Sawarsina 4.140 - 2. Ledecka 4.060 - 3. Kummer 3.840 - 4. Meschik 2.970. Weiter: 6. Dujmovits 2.570 - 7. Riegler 2.570 - 9. Schöffmann 2.470 - 10. Ulbing 2.450


Kommentieren


Schlagworte