Busunfall in Bayern - Fahrzeug ausgebrannt

München (APA/AFP) - Nach einem schweren Busunfall mit einem vollständig ausgebrannten Reisebus auf der Autobahn A9 in Bayern wurden 17 Mensc...

München (APA/AFP) - Nach einem schweren Busunfall mit einem vollständig ausgebrannten Reisebus auf der Autobahn A9 in Bayern wurden 17 Menschen vermisst. Bei ihnen sei derzeit unklar, wo sie sich befinden, sagte eine Polizeisprecherin an der Unfallstelle bei Münchberg im Landkreis Hof am Montag. Es sei nicht auszuschließen, dass sich Fahrgäste nicht mehr aus dem brennenden Bus retten konnten.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren