E-Wirtschaft will Aufschub für Smart-Meter-Rollout

Mehr Strom und mehr Effizienz ins Energiesystem zu bringen, mehr auf Erneuerbare Energien zu setzen sowie mehr aktive Marktteilnehmer zu mobilisieren sind laut dem neuen Präsident der Interessenvertretung der E-Wirtschaft die vorrangigsten Ziele für die nächste drei Jahre.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen