Fußball: Bremen holte chinesischen Stürmer Zhang

Bremen (APA/dpa) - Der deutsche Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat den chinesischen Stürmer Yuning Zhang verpflichtet. Der 20-jährige Na...

Bremen (APA/dpa) - Der deutsche Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat den chinesischen Stürmer Yuning Zhang verpflichtet. Der 20-jährige Nationalspieler wird von West Bromwich Albion für zwei Jahre ausgeliehen und ist damit neuer Teamkollege der ÖFB-Kicker Zlatko Junuzovic und Florian Kainz. Die Engländer hatten Zhang zuvor von Vitesse Arnheim geholt. Das teilten die Deutschen am Montag mit.

„Wir wollen ihn hier weiter ausbilden und Stück für Stück an das Bundesliga-Niveau heranführen“, sagte Sportchef Frank Baumann. „Er ist natürlich noch kein fertiger Spieler und keiner, der die Bundesliga direkt rocken wird, aber er hat das Potenzial.“

Nach dem Abgang von Claudio Pizarro, der keinen neuen Vertrag mehr erhalten hatte, will Werder noch einen weiteren Stürmer verpflichten. „Wir wollen noch einen zentralen Angreifer hinzunehmen“, bestätigte Baumann.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren