Jürgen Grandits neuer Geschäftsführer des BFI Burgenland

Eisenstadt (APA) - Jürgen Grandits ist zum neuen Geschäftsführer des Berufsförderungsinstituts Burgenland (BFI) bestellt worden. Er folgt da...

Eisenstadt (APA) - Jürgen Grandits ist zum neuen Geschäftsführer des Berufsförderungsinstituts Burgenland (BFI) bestellt worden. Er folgt damit Peter Maier nach, der das Institut 28 Jahre geleitet hatte und sich nun anderen Aufgaben widmen will, teilte das BFI am Montag mit. Grandits ist seit 2003 in der Bildungseinrichtung tätig und war zuletzt Stellvertreter des Landesgeschäftsführers.

Er wolle den Erfolgsweg fortsetzen, meinte Grandits. Dabei würden Digitalisierung, „blended learning“ (die Kombination von Anwesenheit und Lernen mit digitaler Unterstützung) und die Kompetenzorientierung wesentliche, inhaltliche Herausforderungen darstellen.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren