Auto in Boston 2 - Polizei spricht von Unfall

Boston (APA/dpa) - Ein Auto ist in der US-Stadt Boston in eine Gruppe von Menschen gefahren. Es habe zehn Verletzte gegeben, berichtete der ...

Boston (APA/dpa) - Ein Auto ist in der US-Stadt Boston in eine Gruppe von Menschen gefahren. Es habe zehn Verletzte gegeben, berichtete der Sender CNN unter Berufung auf Polizeiquellen. Demnach handelte es sich wahrscheinlich um einen Unfall: Ein Taxifahrer habe anscheinend die Bremse mit dem Gaspedal verwechselt und die Kontrolle über das Auto verloren. Er sei unmittelbar nach dem Zwischenfall vernommen worden.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren