Motorradfahrer beim Überholen in Grinzens gestürzt

Nach einem Überholmanöver geriet der Zweiradlenker ins Schleudern und stürzte. Der Deutsche erlitt schwere Beinverletzungen.

  • Artikel
Das Unfall-Motorrad des verletzten Deutschen.
© zeitungsfoto.at

Grinzens – Die Sellraintalstraße bei Grinzens war am Montag gegen 17.20 Uhr Schauplatz eines schweren Unfalls: Nach einem Überholmanöver in der Wurmbachgalerie geriet ein deutscher Motorradfahrer ins Schleudern und touchierte in Folge die rechts befindliche Leitschiene.

Der 31-Jährige stürzte und zog sich schwere Beinverletzungen zu. Der Mann wurde nach der Erstversorgung in die Innsbrucker Klinik eingeliefert. (TT.com)

3x Weber-Grill und 10x Just Spices Gewürzbox zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte