Modi besucht als erster indischer Regierungschef Israel

Jerusalem (APA/AFP) - Als erster indischer Regierungschef besucht Narendra Modi am Dienstag (15.00 Uhr MEZ) Israel. Der israelische Regierun...

  • Artikel
  • Diskussion

Jerusalem (APA/AFP) - Als erster indischer Regierungschef besucht Narendra Modi am Dienstag (15.00 Uhr MEZ) Israel. Der israelische Regierungschef Benjamin Netanyahu teilte vorab mit, dass er Modi zu vielen seiner Termine begleiten werde. Damit zeigt Netanyahu, dass er dem Besuch des indischen Premierministers besondere Bedeutung zumisst.

Ihre beiden Länder haben milliardenschwere Rüstungsdeals miteinander abgeschlossen.

Neben einem gemeinsamen Abendessen der beiden Regierungschefs am Dienstag sind für Mittwoch Gespräche mit Israels Staatschef Reuven Rivlin geplant. Modi will bis Donnerstag in Israel bleiben. Traditionell unterstützt Indien die Errichtung eines Palästinenserstaates. Daher hatte das Land lange Zeit diplomatische Beziehungen mit Israel gemieden. Für diesen Besuch sind für den indischen Regierungschef keine Termine in den palästinensischen Gebieten geplant.

Jetzt eine von drei Tourenrodel oder Lunch-Set gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren