Integration: Grüne empört über „Manipulation“ von Kindergartenstudie

Wien (APA) - Der Grüne Klubobmann Albert Steinhauser zeigt sich empört über die mutmaßliche Abänderung der Kindergartenstudie von Ednan Asla...

Wien (APA) - Der Grüne Klubobmann Albert Steinhauser zeigt sich empört über die mutmaßliche Abänderung der Kindergartenstudie von Ednan Aslan durch das Integrationsministerium. Kinderbetreuungseinrichtungen und Bildungseinrichtungen dürften nicht für innenpolitische Zwecke missbraucht werden.

„Klar ist, wo es Einfluss von Islamisten auf Bildungs- und Kinderbetreuungseinrichtungen gibt, muss konsequent durchgegriffen werden. Aber es ist absolut inakzeptabel, bei einem sensiblen Thema innenpolitisch motiviert Studien zu manipulieren und tendenziös zu ändern“, schreibt Steinhauser in einer Aussendung.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren