Tote bei türkischem Beschuss auf Kurdengebiet in Nordsyrien

Damaskus (APA/dpa) - Bei türkischem Beschuss eines Kurdengebiets im Nordwesten Syriens sind mindestens drei Menschen getötet worden. Zudem s...

  • Artikel
  • Diskussion

Damaskus (APA/dpa) - Bei türkischem Beschuss eines Kurdengebiets im Nordwesten Syriens sind mindestens drei Menschen getötet worden. Zudem seien bei dem Vorfall unweit der Grenze zur Türkei acht Menschen verwundet worden, berichtete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Dienstag.

Im Juni berichteten Medien von einer Verstärkung der türkischen Truppen in Nordsyrien. Es wird über einen erneuten Angriff auf die kurdischen Einheiten dort spekuliert. Die Türkei betrachtet die syrische Kurdenmiliz YPG als Ableger der PKK, der Arbeiterpartei Kurdistans in der Türkei, und bekämpft sie deshalb.


Kommentieren