Schweizer Versandapotheke: Börsengang am oberen Ende der Preisspanne

Steckborn (APA/Reuters) - Die Schweizer Versandapotheke Zur Rose hat beim Sprung auf das Börsenparkett in Zürich die Preisspanne voll ausger...

Steckborn (APA/Reuters) - Die Schweizer Versandapotheke Zur Rose hat beim Sprung auf das Börsenparkett in Zürich die Preisspanne voll ausgereizt. Die Aktien wurden zu 140 Franken (127,81 Euro) pro Titel und damit am oberen Ende der zuvor bereits eingeengten Preisspanne platziert, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte.

Den Erlös von bis zu 233 Mio. Franken (212,71 Mio. Euro) will Europas nach eigenen Angaben größte Versandapotheke vor allem in den Ausbau des Geschäfts in Deutschland stecken, wo die Firma unter der Marke „DocMorris“ tätig ist. An der Börse ist Zur Rose 871 Mio. Franken wert.

~ ISIN CH0042615283 WEB http://www.zurrosegroup.com ~ APA491 2017-07-05/18:38

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren