AUA fliegt ab 2018 nach Tokio und Kapstadt

Wien/Schwechat (APA) - Ab Mai 2018 fliegt die Lufthansa-Tochter Austrian Airlines (AUA) zwei zusätzliche Destinationen an: Tokio und Kapstad...

Wien/Schwechat (APA) - Ab Mai 2018 fliegt die Lufthansa-Tochter Austrian Airlines (AUA) zwei zusätzliche Destinationen an: Tokio und Kapstadt. Die japanische Hauptstadt wurde erst letzten September aus Rentabilitätsgründen gestrichen. Tokio soll im Sommer nun wieder fünfmal pro Woche angeflogen werden. Im Winterflugplan soll es ab Oktober 2018 dann dienstags und samstags nach Kapstadt gehen, so die AUA am Donnerstag.

~ WEB http://www.austrian.com ~ APA131 2017-07-06/10:36

TT-ePaper gratis testen und eine von fünf Snow Cards Tirol gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren