Fußball: Leipzig beendete Transferprogramm mit Augustin-Verpflichtung

Leipzig (APA/dpa) - Der Wechsel des französischen Angreifers Jean-Kevin Augustin von Paris St. Germain zu RB Leipzig um kolportierte 13 Mill...

Leipzig (APA/dpa) - Der Wechsel des französischen Angreifers Jean-Kevin Augustin von Paris St. Germain zu RB Leipzig um kolportierte 13 Millionen Euro ist offiziell. Der 20-Jährige erhielt beim deutschen Fußball-Vizemeister einen Fünfjahresvertrag. Damit haben die Sachsen nach Angaben des Sportdirektors Ralf Rangnick mit der sechsten Neuverpflichtung ihr Transferprogramm in dieser Periode abgeschlossen.

„Ich gehe mal davon aus, dass Stand heute, die Transferbemühungen abgeschlossen sind“, sagte Rangnick am Donnerstag bei einer Pressekonferenz in Leipzig. Augustin freute sich über seine neue Aufgabe nach acht Jahren in Paris. „Mit meiner Flexibilität in der Offensive will ich dem Team helfen.“

TT-ePaper gratis testen und eine von fünf Snow Cards Tirol gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren