Tennis: Head kündigte Sponsorvertrag mit gelangweiltem Tomic

London (APA/Reuters) - Head hat den Sponsorvertrag mit Tennis-Profi Bernard Tomic aufgelöst. Der 24-jährige Australier hatte nach seiner Ers...

London (APA/Reuters) - Head hat den Sponsorvertrag mit Tennis-Profi Bernard Tomic aufgelöst. Der 24-jährige Australier hatte nach seiner Erstrunden-Niederlage in Wimbledon gemeint, dass er sich auf dem Platz gelangweilt habe. „Seine Meinung spiegelt in keiner Weise unsere Einstellung, Leidenschaft, Professionalität und Respekt für den Tennis wider“, schrieb das Unternehmen am Donnerstag in einem Statement.

„Deswegen haben wir entschieden, unsere Zusammenarbeit mit Bernard Tomic zu beenden“, so Head. „Ich finde einfach nicht die Motivation, hart zu arbeiten, es zu genießen und Trophäen zu stemmen“, meinte Tomic nach seiner Niederlage gegen den Deutschen Mischa Zverev am Dienstag. Vom internationalen Tennisverband (ITF) wurde Tomic nach seiner lustlosen Vorstellung mit einer Geldstrafe von 15.000 Dollar (13.240 Euro) belegt.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren