Frau setzte sich in OÖ mit 2,68 Promille hinter Steuer

Attnang-Puchheim (APA) - 2,68 Promille haben eine Autolenkerin nicht daran gehindert, sich in der Nacht auf Freitag in Attnang-Puchheim (Bez...

  • Artikel
  • Diskussion

Attnang-Puchheim (APA) - 2,68 Promille haben eine Autolenkerin nicht daran gehindert, sich in der Nacht auf Freitag in Attnang-Puchheim (Bezirk Vöcklabruck) hinter das Steuer zu setzen und in Schlangenlinien davon zu fahren. Bei der Zufahrt zu einem Lokal wurde sie von der Polizei aus dem Verkehr gezogen. Bis dahin hatte sie links und rechts der Fahrbahn fünf Leitpflöcke und ein Verkehrsschild gerammt, so die Polizei OÖ.

"Kaiserschmarrndrama": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren