Alkolenker im Zillertal erfasste Radfahrer: 18-Jähriger verletzt

Ein 38-jähriger Autofahrer hatte den entgegekommenden Radler beim Überholen eines Traktors übersehen.

Symbolfoto.
© TT/Thomas Murauer

Mayrhofen – Bei einem schweren Verkehrsunfall wurde am Donnerstag im Ortsgebiet von Mayrhofen ein 18-jähriger Radfahrer verletzt. Der junge Mann war auf der Schwendaustraße in Richtung Bahnhof unterwegs, als er von einem entgegenkommenden Auto erfasst wurde. Der Radler stürzte und blieb verletzt auf der Fahrbahn liegen. Der 38-jährige Pkw-Lenker hatte ihn beim Überholen eines Traktors übersehen.

Die Einsatzkräfte des roten Kreuzes Mayrhofen leisteten Erste Hilfe und brachten den Verletzten anschließend ins Krankenhaus nach Schwaz. Ein beim Autofahrer durchgeführter Alkotest verlief positiv. Der Mann wird angezeigt. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und eine von fünf Snow Cards Tirol gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Schlagworte