Motorsport: Binder testet Renault E20 in Formel-1-Privattest

Spielberg (APA) - Rene Binder steht vor einer Bewährungsprobe. Wie Renault im Vorfeld des Österreich-Grand-Prix in Spielberg bekanntgab, wir...

Spielberg (APA) - Rene Binder steht vor einer Bewährungsprobe. Wie Renault im Vorfeld des Österreich-Grand-Prix in Spielberg bekanntgab, wird der Tiroler im Oktober im Rahmen eines Privattests einen Lotus E20 aus der Formel-1-Saison 2012 lenken. Der 25-jährige Neffe des Ex-Grand-Prix-Piloten Hans Binder fährt aktuell für Lotus in der Formel V8 World Series und liegt in der Gesamtwertung auf Platz zwei.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren