Motorradfahrer in Walchsee nach Vollbremsung gestürzt

Eine 57-Jährige übersah beim Linksabbiegen eine Motorradfahrer. Der Motorradlenker kam zu Sturz und wurde dabei verletzt.

  • Artikel
  • Diskussion
(Symbolfoto)
© Thomas Murauer

Walchsee – Eine 57-jährige Kufsteinerin fuhr mit ihrem Pkw am Donnerstag gegen 10.00 Uhr auf der B 172 in Richtung Walchsee. Im Ortsteil Durchholzen wollte sie nach links abbiegen, übersah dabei jedoch einen aus der Gegenrichtung kommenden Motorradfahrer.

Der 67-Jährige musste stark abbremsen, kam dadurch zu Sturz und prallte gegen den Pkw. Er zog sich Verletzungen am Brustkorb zu und musste ins Krankenhaus St. Johann gebracht werden. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte