G20-Gipfel

Viel Blaulicht im Rotlichtviertel, Ausschreitungen bei Protesten

Die G20-Gipfel in Hamburg ist von heftigen Krawallen überschattet.
© Reuters

Keine Atempause für die Polizei in Hamburg – es ist der dritte Tag in Folge mit einer großen Demonstration der G20-Gegner. Die Beamten sichern die Elbphilharmonie – und geraten in einem Szeneviertel unter Druck.

Verwandte Themen