Tennis: Murray mühte sich ins Wimbledon-Achtelfinale

London (APA/sda) - Nach Rafael Nadal ist mit Andy Murray auch der zweite Topfavorit in der oberen Tableauhälfte des Tennis-Grand-Slam-Turnie...

  • Artikel
  • Diskussion

London (APA/sda) - Nach Rafael Nadal ist mit Andy Murray auch der zweite Topfavorit in der oberen Tableauhälfte des Tennis-Grand-Slam-Turniers in Wimbledon in das Achtelfinale eingezogen. Der britische Titelverteidiger wurde hart gefordert, bestand aber den Test gegen den Italiener Fabio Fognini und siegte 6:2,4:6,6:1,7:5, nachdem er im vierten Satz mit Break zurückgelegen und fünf Satzbälle abgewehrt hatte.

Im Achtelfinale trifft Murray am Montag auf den Franzosen Benoit Paire (ATP 46).

TT-Geburtstag: Jetzt eine von 76 Torten gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet automatisch.


Kommentieren