LA: Positiver Dopingtest des jamaikanischen Sprinters Livermore

Kingston (APA/Reuters) - Der jamaikanische Leichtathlet Jason Livermore ist im Dezember bei einer Trainingskontrolle auf ein Dopingmittel po...

  • Artikel
  • Diskussion

Kingston (APA/Reuters) - Der jamaikanische Leichtathlet Jason Livermore ist im Dezember bei einer Trainingskontrolle auf ein Dopingmittel positiv getestet worden. Das gab die Anti-Doping-Kommission des Landes bekannt, ohne näher auf die verbotene Substanz einzugehen. Dem Bronzemedaillengewinner über 200 m und 100-m-Staffelsieger im Team mit Usain Bolt bei den Commonwealth Games 2014 droht eine vierjährige Sperre.

An den jamaikanischen Meisterschaften im vergangenen Monat nahm der 29-jährige Livermore nicht teil und er ist auch nicht Teil des Teams für die WM im August in London.

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren