Pkw prallte in Wien gegen Lichtmast

Wien (APA) - Zwei Verletzte forderte Samstag gegen 14.10 Uhr ein Verkehrsunfall in Wien-Landstraße. Ein 48-jähriger Pkw-Lenker wollte von de...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Zwei Verletzte forderte Samstag gegen 14.10 Uhr ein Verkehrsunfall in Wien-Landstraße. Ein 48-jähriger Pkw-Lenker wollte von der Modecenterstraße in die Döblerhofstraße einbiegen und kam von der Straße ab. Er überfuhr eine Schutzinsel und krachte gegen einen Lichtmast.

Laut Wiener Polizei wurde der Autofahrer schwer verletzt. Ein mitgefahrener vierjähriger Bub wurde leicht verletzt. Das Auto hatte Totalschaden.


Kommentieren