Rad: Uran holte Tour-de-France-Königsetappe, Froome weiter in Gelb

Chambery (APA/dpa) - Rigoberto Uran hat die Königsetappe der 104. Tour de France gewonnen. Der Kolumbianer holte sich am Sonntag im Fotofini...

  • Artikel
  • Diskussion

Chambery (APA/dpa) - Rigoberto Uran hat die Königsetappe der 104. Tour de France gewonnen. Der Kolumbianer holte sich am Sonntag im Fotofinish den Sieg auf dem neunten Teilstück über 181,5 Kilometer von Nantua nach Chambery vor dem Franzosen Warren Barguil und Christopher Froome. Der Brite Froome verteidigte das Gelbe Trikot des Gesamtführenden erfolgreich.

Mitfavorit Richie Porte aus Australien stürzte auf der letzten Abfahrt schwer und musste aufgeben. Auch Froome verlor mit seinem Landsmann Geraint Thomas (Schlüsselbeinbruch) einen wichtigen Helfer.

3 x Futterkutter-Kochbuch zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren