Dalhausser/Lucena gewannen letztes 5*-Event vor WM

Olympiasieger Philip Dalhausser und sein US-Landsmann Nicholas Lucena haben am Sonntag das „Gstaad Major“ der World Tour im Beach-Volleyball...

Olympiasieger Philip Dalhausser und sein US-Landsmann Nicholas Lucena haben am Sonntag das „Gstaad Major“ der World Tour im Beach-Volleyball gewonnen. Das Duo hatte auf dem Weg zum Finalsieg in der Gruppenphase u.a. die Österreicher Clemens Doppler/Alexander Horst besiegt. Im Finale setzten sich die beiden gegen die Polen Bartosk Losiak/Piotr Kantor 2:0 (18,19) durch.

Im Damen-Finale hatten am Samstag die Deutschen Julia Sude/Chantal Laboureur gegen die Brasilianerinnen Larissa/Talita 2:0 (18,20) gewonnen. Gstaad war nach Fort Lauderdale und Porec das dritte und letzte 5*-Saisonturnier vor der Wien-WM vom 28. Juli bis 6. August auf der Donauinsel. In der Woche vor dem WM-Auftakt wird noch in Olsztyn/Polen für Damen und Herren ein 4*-Turnier gespielt. Sonst gibt es noch auf 1*-Ebene einen Event bei den Damen und zwei bei den Herren. (APA)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte