Eltern von Baby Charlie übergaben 350.000 Unterschriften

Chris Gard und Connie Yates präsentierten die Petition am Sonntag vor dem Great-Ormond-Street-Hospital. Damit wollen sie eine Behandlung ihres schwerkranken Sohnes im Ausland erreichen.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen