Fußball: Ajax sagte nach Zusammenbruch von Nouri Testspiel ab

Amsterdam/Innsbruck (APA/dpa) - Nach dem Zusammenbruch des niederländischen Fußballprofis Abdelhak Nouri im Testspiel gegen Werder Bremen ha...

Amsterdam/Innsbruck (APA/dpa) - Nach dem Zusammenbruch des niederländischen Fußballprofis Abdelhak Nouri im Testspiel gegen Werder Bremen hat Ajax Amsterdam ein für Dienstag geplantes weiteres Freundschaftsspiel abgesagt. Angesichts der Sorge um den Club-Kameraden fühle sich die Mannschaft derzeit nicht dazu in der Lage, teilte der niederländische Rekordmeister am Sonntagabend mit.

Ajax Amsterdam wollte eigentlich am 11. Juli im Zuge der Saisonvorbereitung gegen das Amateurteam Rijnsburgse Boys aus der Provinz Südholland antreten. Zuvor hatte Ajax bereits sein für Montag vorgesehenes erstes öffentliches Training der Saison abgesagt.

Der 20-jährige Nouri hatte am Samstag im Testspiel gegen Bremen im Zillertal ein Herzkreislaufversagen erlitten. Er wurde in die Intensivstation eines Krankenhauses in Innsbruck gebracht, wo er am Sonntag noch in einem künstlichen Tiefschlaf gehalten wurde. Seine Situation sei am Abend „sehr stabil“ gewesen, teilte der Club weiter mit. Inzwischen brauche Nouri weniger Medikamente. Bereits in der Nacht zum Sonntag hieß es, Nouri befinde sich nicht mehr in Lebensgefahr.


Kommentieren