US-Rentenmarkt zur Eröffnung etwas schwächer

New York (APA/dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Montag ein wenig gefallen. Händler sprachen von einem ruhigen Sommerhandel....

New York (APA/dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Montag ein wenig gefallen. Händler sprachen von einem ruhigen Sommerhandel. Das Handelsvolumen sei sehr niedrig. In den USA werden am Nachmittag keine wichtigen Konjunkturdaten veröffentlicht.

Zweijährige Anleihen stagnierten bei 100 1/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,359 Prozent. Fünfjährigen Papiere verloren 1/32 Punkte auf 100 7/32 Punkte. Sie rentierten bei 1,824 Prozent. Richtungsweisende zehnjährige Anleihen sanken um 1/32 Punkte auf 100 29/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,267 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gaben um 1/32 Punkte auf 103 3/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 2,844 Prozent.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren