Südafrikas Parlament stimmt über Misstrauensantrag gegen Zuma ab

Kapstadt (APA/dpa) - Südafrikas Parlament entscheidet an diesem Dienstag in geheimer Abstimmung über einen Misstrauensantrag der Opposition ...

Kapstadt (APA/dpa) - Südafrikas Parlament entscheidet an diesem Dienstag in geheimer Abstimmung über einen Misstrauensantrag der Opposition gegen Präsident Jacob Zuma. Das gab Parlamentspräsidentin Baleka Mbete am Montag in Kapstadt bekannt. Dem 75-Jährigen werden unter anderem Korruption und Machtmissbrauch vorgehalten.

Die Abstimmung der 400 Abgeordneten im streng abgesicherten Parlament gilt als möglicher Wendepunkt in der jungen Kap-Demokratie. Vorausgegangen waren wochenlange Demonstrationen im ganzen Land, bei denen der Rücktritt Zumas gefordert worden war.

Der Ausgang der Abstimmung gilt bei einer geheimen Abstimmung als ungewiss, da sich damit auch Zuma-Kritiker aus den Reihen der Regierungspartei Afrikanischer Nationalkongress (ANC) dem Fraktionszwang unerkannt entziehen können.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren