Team Stronach kündigte 20 Klubmitarbeiter

Wien (APA) - Das Team Stronach, das bei der kommenden Nationalratswahl nicht mehr antritt, löst seinen Klub nach und nach auf. 20 Mitarbeite...

Wien (APA) - Das Team Stronach, das bei der kommenden Nationalratswahl nicht mehr antritt, löst seinen Klub nach und nach auf. 20 Mitarbeiter wurden gekündigt, ihr letzter Arbeitstag ist der 31. Oktober, bestätigte Klubobmann Robert Lugar am Mittwoch gegenüber der APA einen Bericht der Tageszeitung „Österreich“. Die Team Stronach Akademie solle weiter bestehen, da noch finanzielle Ressourcen vorhanden seien.

~ WEB http://www.teamstronach.at/ ~ APA094 2017-08-09/10:00


Kommentieren