Wiener Börse (Mittag) - ATX weitet Minus auf 1,49 Prozent aus

Wien (APA) - Die Wiener Börse hat sich heute, Mittwoch, zu Mittag bei moderatem Volumen mit sehr schwacher Tendenz präsentiert. Der ATX wurd...

Wien (APA) - Die Wiener Börse hat sich heute, Mittwoch, zu Mittag bei moderatem Volumen mit sehr schwacher Tendenz präsentiert. Der ATX wurde um 12.00 Uhr mit 3.231,51 Punkten errechnet, das ist ein deutliches Minus von 48,97 Punkten bzw. 1,49 Prozent. Zum Vergleich: DAX/Frankfurt -1,20 Prozent, FTSE/London -0,83 Prozent und CAC-40/Paris -1,65 Prozent.

Im Vormittagshandel wurden die Kursverluste europaweit ausgeweitet. Die verschärften Spannungen zwischen Nordkorea und den USA sorgen bei den Anlegern für Zurückhaltung bei den Aktienengagements.

Verkaufsdruck gibt es vor allem im europäischen Bankenbereich zu sehen. In Wien büßten Raiffeisen Bank International 2,7 Prozent an Kurswert ein. Erste Group schwächten sich ebenfalls um 2,7 Prozent ab.

Unter den weiteren heimischen Schwergewichten bauten Wienerberger ein sattes Minus von 3,9 Prozent. Mit einer Ergebnisvorlage rückte voestalpine ins Blickfeld. Das Unternehmen aus Linz hatte überraschend starke Quartalsergebnisse präsentierte. Die voest-Aktie büßte im Mittagshandel die Kursgewinne vom Vormittag ein und zeigte sich unverändert.

Am Donnerstag nimmt in Wien die Berichtssaison weiter an Fahrt auf. Aktuelle Ergebnisse werden die Post, Raiffeisen Bank International, OMV und Polytec präsentieren. Die OMV-Anteilsscheine gaben im Vorfeld um 0,6 Prozent nach. Die Post-Titel verbilligten sich um 0,8 Prozent. Polytec-Papiere legten moderate 0,1 Prozent zu.

Das bisherige Tageshoch verzeichnete der ATX kurz nach Sitzungsbeginn bei 3.282,27 Punkten, das Tagestief lag im Mittagshandel bei 3.227,68 Einheiten. Der ATX Prime notierte zum oben genannten Zeitpunkt 1,43 Prozent tiefer bei 1.625,79 Punkten. Im prime market zeigten sich sieben Titel mit höheren Kursen, 30 mit tieferen und zwei unverändert.

Bis dato wurden im prime market 1.983.679 (Vortag: 1.151.781) Stück Aktien umgesetzt (Einfachzählung) mit einem Kurswert von rund 36,96 (25,93) Mio. Euro (Doppelzählung). Umsatzstärkstes Papier ist bisher Erste Group mit 224.137 gehandelten Aktien, was einem Kurswert von rund 8,19 Mio. Euro entspricht.

~ ISIN AT0000999982 ~ APA198 2017-08-09/12:16


Kommentieren