Unbekannter bestahl Frau in Rollstuhl in Innsbruck

Innsbruck (APA) - Ein Unbekannter hat am Mittwochvormittag eine geistig beeinträchtigte und im Rollstuhl sitzende Frau in Innsbruck bestohle...

Innsbruck (APA) - Ein Unbekannter hat am Mittwochvormittag eine geistig beeinträchtigte und im Rollstuhl sitzende Frau in Innsbruck bestohlen. Die Frau war gegen 10.15 Uhr mit ihrem elektrischen Rollstuhl am Gehsteig in der Ing.-Etzel-Straße unterwegs und hatte dabei ihr Handy auf einer Ablagefläche vor ihr liegen, berichtete die Polizei. Der Mann habe das Handy einfach genommen und eingesteckt.

Daraufhin habe der Unbekannte seinen Weg in nördliche Richtung fortgesetzt, hieß es. Zuvor hatte er sein Opfer bereits angesprochen und um Geld gebettelt.

Der Mann wurde als rund 30 Jahre alt, dunkelhäutig und rund 1,75 Meter groß beschrieben. Er war von schlanker Statur, hatte kurzes, schwarzes Haar und sprach gebrochenes Deutsch. Die Polizei ersuchte um Hinweise.


Kommentieren