Die Haie schärfen ihre Skills wieder auf dem Eis

In Vorbereitung auf die neue Saison der Erste Bank Eishockey Liga kehrten die Innsbrucker Haie gestern erstmals in Bestbesetzung auf die Eis...

Zwischen großen Glücksgefühlen und großer Anstrengung – die jungen Eishockeyfans Matteo (l.) und Sandro schnappten sich Neuzugang Jesse Mychan für ein Erinnerungsfoto.
© gepa

In Vorbereitung auf die neue Saison der Erste Bank Eishockey Liga kehrten die Innsbrucker Haie gestern erstmals in Bestbesetzung auf die Eisfläche der Tiwag-Arena zurück. „Es tut gut“, war der einhellige Tenor von Verteidiger Florian Pedevilla und Co. Wenngleich Headcoach Rob Pallin die neuen Legionäre und heimischen Kräfte in dieser Woche ganz schön übers Eis jagen wird, um die „Skills“ wieder zu schärfen. Am Samstag (16 Uhr) wird den hungrigen Fans ein Matchtraining geboten, um die Werbetrommel fürs Haie-Fest (18. August/19.15 Uhr) zu rühren. Eines steht schon jetzt fest: Die „neuen“ Haie haben mehr Masse. (lex)

Headcoach Rob Pallin suchte den Dialog mit Torhüter Rene Swette.
© gepa

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren


Schlagworte