Fußball: Österreich in neuer FIFA-Weltrangliste weiter auf Rang 37

Wien/Zürich (APA) - Österreichs Fußball-Nationalteam liegt in der aktuellen Weltrangliste des Weltverbandes FIFA weiterhin auf dem 37. Rang....

Wien/Zürich (APA) - Österreichs Fußball-Nationalteam liegt in der aktuellen Weltrangliste des Weltverbandes FIFA weiterhin auf dem 37. Rang. Angeführt wird das Ranking nun erneut von Brasilien, das nach einem Monat Weltmeister Deutschland wieder von der Top-Position verdrängt hat. Dritter ist Argentinien, Vierter nun die Schweiz. Polen liegt als Fünfter so weit vorne wie noch nie in der Geschichte der Weltrangliste.

Wales, am 2. September der nächste Gegner der ÖFB-Auswahl in der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018, schob sich um zwei Plätze auf den 18. Rang nach vorne.

Die aktuelle FIFA-Weltrangliste (Stand 10. August 2017):

~ 1. ( 2.) Brasilien 1.604 Punkte 2. ( 1.) Deutschland 1.549 3. ( 3.) Argentinien 1.399 4. ( 5.) Schweiz 1.329 5. ( 6.) Polen 1.319 6. ( 4.) Portugal 1.267 7. ( 7.) Chile 1.250 8. ( 8.) Kolumbien 1.208 9. (10.) Belgien 1.194 10. ( 9.) Frankreich 1.157

weiter: 18. (20.) Wales 951 * 29. (29.) Irland 816 * 37. (37.) ÖSTERREICH 723 42. (42.) Serbien 713 * 112. (112.) Georgien 290 * 159. (158.) Moldau 154 *

* = Österreichs Gruppengegner in der WM-Qualifikation für 2018

Die nächste FIFA-Weltrangliste erscheint am 14. September. ~


Kommentieren