Pierer hält nun 25,7 Prozent am deutschen Zulieferer SHW

Wien/Wels (APA) - Die Pierer Industrie AG hält nun nach Ablauf der regulären Annahmefrist für ihr Übernahmeangebot 25,7 Prozent am deutschen...

Wien/Wels (APA) - Die Pierer Industrie AG hält nun nach Ablauf der regulären Annahmefrist für ihr Übernahmeangebot 25,7 Prozent am deutschen Zulieferer SHW. Die gesetzliche Nachfrist endet am 25. August, teilte das Unternehmen am Freitag mit.

Bisher wurden dem Unternehmen 435.285 Stück Aktien (rund 6,76 Prozent des Grundkapitals) angedient. Vorstand Stefan Pierer „geht aufgrund der aktuellen Marktentwicklung von weiteren Einlieferungen in das Übernahmeangebot aus“, so die Aussendung. Die Übernahme soll am 4. September vollzogen werden.

Bereits Ende Juli hatte Pierer betont, dass das Angebot von 35 Euro je SHW-Aktie nicht aufgebessert werde.

~ WEB http://www.piererindustrie.at ~ APA163 2017-08-11/11:19

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren