Ein Kuckuckskind pro Klasse: “Hatte eine wunderbare Tochter“

Schätzungen zufolge gibt es in jeder Schulklasse ein Kuckuckskind, also ein Kind dessen vermeintlicher Vater nicht der eigentliche Erzeuger ist. Jürgen P. aus Vorarlberg ist einer dieser vermeintlichen Väter und teilt seine Geschichte.

Symbolbild.
© Oelsner, Stefan/Keystone

Kommentieren


Schlagworte