Wiener Börse (Einheitswerte) - Fünf Kursgewinner zum Wochenschluss

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Freitag fünf Kursgewinnern vier -verlierer und zw...

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Freitag fünf Kursgewinnern vier -verlierer und zwei unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren Oberbank Stämme mit 5.940 Aktien (Einfachzählung).

Die Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Wiener Privatbank mit plus 8,38 Prozent auf 10,35 Euro (521 Aktien), Cleen Energy mit plus 1,19 Prozent auf 4,25 Euro (780 Aktien) und Oberbank Stämme mit plus 0,26 Prozent auf 77,60 Euro (5.940 Aktien).

Die größten Verlierer waren C-Quadrat Investment mit minus 1,69 Prozent auf 58,00 Euro (39 Aktien), BKS Bank Vorzüge mit minus 0,88 Prozent auf 16,95 Euro (27 Aktien) und BKS Bank Stämme mit minus 0,84 Prozent auf 17,75 Euro (1.440 Aktien).

Im Segment mid market stiegen Athos Immobilien um 0,24 Prozent auf 42,00 Euro (570 Stück). Dagegen verloren Sanochemia Pharmazeutika um 0,58 Prozent auf 1,55 Euro (5.000 Stück) und Unternehmens Invest fielen um 0,84 Prozent auf 23,50 Euro (50 Stück).

TT-ePaper gratis lesen und iPhone 11 Pro gewinnen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

Jetzt mitmachen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren